Junge Natur- und Umweltschützer in Weimar und Thüringen gesucht!

102165_avatar_4_138484.jpg

So können Sie sich einbringen

Wir suchen junge Menschen, die gemeinsam mit uns Ideen und Projekte verwirklichen.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und können sowohl kurze als auch langfristige Tätigkeiten im Bereich Umweltschutz, Nachhhaltigkeit, Klimaschutz, Landschaftspflege und Gesellschaft in Gruppen, AG`s, Kampagnen und Projekten sein. 

Ihr habt Lust z.B. Projekttage im Bereich Umweltbildung für und mit Schulklassen zu entwickeln und durchzuführen? Eine entsprechende Qualifikation dazu bieten wir mehrmals jährlich an. Auch  bei der Planung und Durchführung von Exkursionen, Vorträgen, Workshops, entspannten Filmabenden und Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche suchen wir stets Unterstützung.

Daneben werden Menschen für Aktionen in der Öffentlichkeit gesucht, also u.a. für Flashmobs und Demos, Natur- und Landschaftspflegeeinsätze, aber auch für die Betreuung von Infoständen zu diversen Themen und Anlässen. Auch HelferInnen für die Öffentlichkeitsarbeit - Website, Social Media, Gestaltung von Printveröffentlichungen, Fotografie, Layout, Design werden von uns gesucht.

Das sind wir

Bei der BUNDjugend engagieren sich junge Menschen unter 27 Jahren in Kampagnen, Protestaktionen und Projekten für ökologische und soziale Themen. Es ist der unabhängige Jugendverband des BUND Thüringen e.V. (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Landesverband Thüringen e.V.) und er hat in Thüringen über 1500 Mitglieder unter 27 Jahren. Die BUND Jugend ist Teil des internationalen Netzwerkers Young friends of the Earth und dadurch mit Jugendlichen auf der ganzen Welt verbunden. Auf www.bundjugend-thueringen.de , unserer facebook-Seite sowie auf Instagramm findet ihr aktuelle Angebote und Termine zum Mitmachen und Ansprechpartner.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Kontakt

Sie erhalten

  • Erfahrungsaustausch
  • Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  • Kostenlose Veranstaltungen
  • Regelmäßige Informationen
  • Tätigkeitsnachweise