Digitale Lesepaten gesucht

  • 65812 Bad Soden
117008_avatar_4_195076.jpg

So können Sie sich einbringen

Neueste Studien zeigen: Corona hat unsere gesamte Schülergeneration in ihren Lesefähigkeiten beeinträchtigt. Hier setzt die digitale Leseförderung an. Über eine spezielle, einfach zu bedienende Lese-App können Sie sich ortsunabhängig mit Zweit- bis Siebtklässlern treffen, um gemeinsam zu lesen und zu spielen.

Sie sind ein idealer Lesepate, wenn Sie...

  • ...Spaß am gemeinsamen Lesen mit Kindern (2. bis 7. Klasse) haben und selbst über gute Lesefähigkeiten verfügen.
  • ...zuverlässig, geduldig und ein guter Zuhörer sind.
  • ...wöchentlich ortsunabhängig Zeit für ein 45-minütiges Treffen über unsere App haben.
  • ...über einen PC/Laptop mit Webcam (auch Mac) oder ein Tablet (Android oder Apple) verfügen.
  • ...bereit sind, ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

Die LeseAllianz unterstützt Sie:

  • Vorbereitung auf die Aufgabe in einer online Auftaktveranstaltung.
  • „Matching“ mit Lesekindern unter Berücksichtigung Ihrer Verfügbarkeit.
  • Technische Unterstützung und ein Ansprechpartner bei der LeseAllianz.
  • Bereitstellung eines schriftlichen „Lesepaten-Guide“ mit Tipps zur Leseförderung.
  • Möglichkeit, sich mit anderen Lesepaten auszutauschen.
  • Basis der Zusammenarbeit ist ein abgeschlossener Ehrenamtsvertrag.

Weitere Informationen & Anmeldung unter: www.leseallianz.de/fuer-lesepaten

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Das sollten Sie mitbringen

  • Computer
  • Bildung

Sie erhalten

  • Tätigkeitsnachweise
  • Unfallversicherung
  • andere Leistungen: Einarbeitung