Event-Redakteur*in für Social Media und Webauftritt

  • Magdeboogie e.V.
  • Magdeburg
75617_avatar_4_207679.jpg

So können Sie sich einbringen

Wer Interesse hat, sich im kulturellen Bereich zu engagieren, immer auf dem Laufenden, kontaktfreudig und fit im Umgang mit Sozialen Medien ist, ist beim Redaktionsteam von Magdeboogie richtig aufgehoben.

Gesucht werden Menschen für die Online-Redaktion, die Lust haben, Artikel zu schreiben, Interviews zu führen, Fotos zu machen oder/und nach aktuellen Events im Bereich Kunst und Kultur zu suchen. Die Freiwilligen sollten selbstständig und verantwortungsvoll arbeiten und gerne eigene Ideen und Kreativität einbringen wollen. Im Umgang mit Social Media sollte man bereits geübt sein. Den Umgang mit WordPress lernt man bei der Redaktionsarbeit kennen.

Das sind wir

Magdeboogie bietet Interessierten auf der Webseite Informationen zu handverlesenen Events und News in Magdeburg. In einem kleinen Redaktionsteam wird eine Auslese an Terminen getroffen, die als Ergänzung zu der Fülle in etablierten Stadtmagazinen gesehen werden können. Der Fokus wird dabei auf Kunst und Kultur in Magdeburg gelegt und auf den Austausch von Schaffenden und Genießenden.

2012 gegründet, wird Magdeboogie derzeit von 12 jungen Menschen gestaltet, die sich in unterschiedlichen Kontexten bewegen und durch das Projekt sowie durch viel Herzblut verbunden sind.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Kontakt

Sie erhalten

  • Anleitung durch Fachkräfte
  • Dienstbesprechungen