Ehrenamtliche Nachhilfe für sozial benachteiligte Schüler*innen

  • Studenten bilden Schüler e. V.
  • Bochum
136471_avatar_4_248019.png

So können Sie sich einbringen

Als Studierende*r wird dir ein Schüler oder eine Schülerin vermittelt, die zu deinen Interessen passt. Nach einem Kennenlernen, bei dem in der Regel auch ein Mitglied des Standortleitungsteams dabei ist, macht ihr weitere Termine aus und könnt mit der Nachhilfe starten. Diese kann dann zum Beispiel in den öffentlichen Bibliotheken der Stadt Bochum stattdinden oder in der Schule der Schüler*innen. Möglich wäre auch eine Online-Nachhilfe. Abgesehen von der Nachhilfe, sind die meisten Studierenden für ihre Schüler*innen auch Ansprechpartner und können ihnen in anderen Lebensbereichen weiterhelfen. Des Weiteren ist es auch möglich, über den Verein finanzierte Aktivitäten mit den Schüler*innen durchzuführen. Hilfe bekommst du immer von uns, dem Standortteam, in Form von Lernmaterialien und kostenlosen Workshops. Außerdem gibt es diverse Aktionen über das Jahr verteilt; lass dich gerne überraschen.

Ein besonderes Angebot ist eine Hausaufgabenbetreuung, die gemeinsam mit der Kita-Sozialarbeit in Werne aufgebaut wurde. Hier werden Nachhilfelehrer*innen gesucht, die einer kleinen Gruppe von Grundschüler*innen für zwei Stunden eines Nachmittags in der Woche bei den Hausaufgaben helfen. Neben Nachhilfelehrer*innen suchen wir auch dringend Untertsützung im Team der Standortleitung. Wenn du also Interesse an Organisatorischem aber auch Außenkommunikation etc. hast, melde dich gerne bei uns und wir geben dir mehr Infos! Schau für weitere Informationen auch gerne auf unsere Internetseite und melde dich ganz unverbindlich zu einem Erstgespräch an: https://studenten-bilden-schueler.de/standorte/bochum.

Wir freuen uns auf dich!

Zeitlicher Rahmen

1 bis 2 Stunden pro Woche

Das sind wir

Studenten bilden Schüler ist ein deutschlandweiter Verein, der ehrenamtliche Studierende und sozial benachteiligte Schüler*innen für eine kostenlose Nachhilfe zusammenbringt. An über 50 Standorten werden mehr als 3000 Schüler*innen bereits unterstützt.

Am Standort Bochum werden ebenfalls durch das Standortleitungsteam Studierende an passende Schüler*innen vermittelt. Es bestehen mehrere Kooperationen zu Schulen und Bibliotheken in Bochum, in denen die Nachhilfe durchgeführt werden kann. Ehrenamtliche Studierende helfen mit ein bis zwei Stunden in der Woche Schüler*innen, wobei bei der jeweiligen Anmeldung festgelegt wird, welche Interessen auf Studierendenseite und welche Bedarfe auf Schülerseite bestehen. Unterstützt werden die Studierenden vom Standortleitungsteam, es werden Lernmaterialien zur Verfügung gestellt, kostenlose Workshops angeboten und Aktionen, wie zum Beispiel ein Sommerfest, organisiert.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Sie erhalten

  • Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  • Erfahrungsaustausch
  • Kostenlose Ausflüge
  • Tätigkeitsnachweise