Fundraising und Mitarbeit in Projekten

  • Ingenieure ohne Grenzen e.V. / Regionalgruppe Magdeburg
  • Universitätsplatz 2
    39106 Magdeburg
77183_avatar_4_48321.jpg

So können Sie sich einbringen

Die Regionalgruppe Magdeburg der Ingenieure ohne Grenzen e.V. sucht Engagierte, die uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten. Die Regionalgruppe arbeitet in zwei Untergruppen, die durch wöchentliche Treffen im regen Austausch miteinander stehen. Eine Untergruppe beschäftigt sich mit der Planung und Implementierung von Projekten (aktuell wird die Warmwasserversorgung eines Mädcheninternates in Tansania geplant), die andere Untergruppe betreibt Öffentlichkeitsarbeit und akquiriert Spendengelder für unsere Projekte. Dies gelingt zum Beispiel durch das Organisieren größerer Veranstaltungen wie dem "Hörsaalslam", dem "Fest der Kleinen Forscher*innen", oder aber auch durch kleinere Stände, zum Beispiel auf dem Weihnachtsmarkt. Die Gruppe versteht sich als lustige und bunt gemischte Gruppe aller Altersklassen, die sich über helfende Hände, kreative Köpfe und technische Macher*innen freut.




 

 

Aufgrund der Pandemie finden unsere Treffen und Workshops aktuell überwiegend digital statt und auch das Fundraising läuft hauptsächlich über Online-Kanäle (Website, Social-Media, etc.). Eine Mitarbeit ist aber trotzdem problemlos möglich.


Zeitlicher Rahmen

ca. 3 Stunden pro Woche Gruppentreffen: jeden Donnerstag um 19:00 Uhr Zusätzliche Arbeitstreffen je nach Bedarf

Das sind wir

Der Verein Ingenieure ohne Grenzen ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation, die sich mit der Lösung ingenieurtechnischer Aufgaben in Entwicklungsländern befasst. Vereinsmitglieder sind sowohl aktive Ingenieur*innen verschiedenster Bereiche und Student*innen des Ingenieurwesens als auch Unterstützer*innen und Sponsor*innen anderer Berufe.
Ingenieure ohne Grenzen e.V. plant eigene technische Hilfsprojekte und führt diese vor Ort durch, hilft durch Wissenstransferleistungen anderen Hilfsorganisationen und Bedürftigen bei ingenieurspezifischen Fragestellungen und leistet Forschungs- und Aufklärungsarbeit im Bereich nachhaltiger technischer Entwicklungszusammenarbeit.
In der Regionalgruppe Magdeburg sind die Öffentlichkeitsarbeit und die Spendenakquise zwei wichtige Säulen, ohne die eine Projektarbeit nicht möglich ist.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Kontakt

Sie erhalten

  • Erfahrungsaustausch
  • Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  • Haftpflichtversicherung
  • kostenlose Veranstaltungen