"Wir wollen emotional mitnehmen"

"Steif nach Schema F macht nicht so viel Sinn" sagt Christin vom Halleschen Inline Skate Club. Sie und ihr kleines Social Media Team wollen auf ihren Kanälen fürs Speed Skating begeistern, besonders Instagram ist ihre Leidenschaft.

Sie ist nicht mit Social Media aufgewachsen, war aber schon immer neugierig und hat es irgendwann ausprobiert: "Wir wollen die Emotionen unseres Sports weitertransportieren, und da geht viel über Videos und Bilder" sagt sie. Christin hat es sich über die Jahre angeeignet, immer wieder Neues ausprobiert und ist Feuer und Flamme beim Posten.

"Es macht einfach Spaß"

Was es dafür neben einem Smartphone braucht? Das Vertrauen der Eltern und der jugendlichen Sportlerinnen, Fingerspitzengefühl, Interesse an der Sache und kreative Ideen.

"Ich kann es nur jedem empfehlen, nicht nur bei anderen zu schauen, was sie machen, sondern sich und seinen Verein darüber auch zu vernetzen".

Wenn Ihr mehr sehen wollt, schaut ins Video oder auf den Kanälten des Vereins unter @hallescher_isc vorbei. Viel Spaß!

Aktuelles vom Halleschen Inline Skate Club erfahrt Ihr hier:

Möchtet Ihr euch auch einem Verein digital bei der Betreuung von Social Media Kanälen engagieren? Dann findet ihr hier Einsätze im Bereich Öffentlichkeitsarbeit: